Header-Bild

Andreas Kugler, MdA

Projekt "Jugend & Demokratie"

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Lehrerinnen und Lehrer

ich bin seit Oktober 2006 Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin, wurde im September 2011 wiedergewählt und gehöre dort der Fraktion der SPD an. Ich bin für den Wahlkreis 1 in Steglitz-Zehlendorf (also rund um die Schlossstraße) in das Parlament eingezogen.

Seit meiner Kindheit habe ich mich schon immer politisch engagiert. Ich glaube, dass es für mich infolgedessen sehr nahe liegt, den Versuch zu unternehmen, möglichst viele junge Menschen für die Beteiligung an unserem demokratischen System zu motivieren. Nicht zuletzt deshalb, weil wir unsere Zukunft nur in der gemeinsamen Auseinandersetzung erfolgreich gestalten können.
Meine innere Überzeugung ist, dass kein Schüler seine Schullaufbahn beenden darf, ohne sich nicht intensiv mit den demokratischen Strukturen unseres Landes und unserer Stadt, in denen wir leben, auseinandergesetzt zu haben.

Eine Möglichkeit dieser Auseinandersetzung ist ein oder zwei Projekttage „Demokratie“. Zum Beispiel können wir gemeinsam themenbezogene Diskussionen mit geladenen Fachleuten (u.a. Kabarettisten, Politikwissenschaftlern, Künstlern, Politikern), Vorführung von politischen Filmen, usw. veranstalten.
Dann könnt Ihr die Ergebnisse im Rahmen einer Abschlussveranstaltung oder in einer Schülerzeitung zusammenfassen, damit bei späteren Projekttagen darauf zurückgegriffen werden kann. Denn: ein Projekttag „Demokratie“ ist gut. Zwei sind natürlich besser!

Vielleicht gibt es ja auch Schülerinnen und Schüler, die schon politisch aktiv sind und Eure Kontakte und Erfahrungen einbringen können.
Hier sind ausdrücklich und vor allem politische Aktivitäten außerhalb von Parteien gemeint.

Des Weiteren könnt Ihr Euch hier einen schnellen und groben Überblick über unser Berliner Wahlsystem und seine Institutionen unter dem gleichnamigen Link verschaffen.

Darüber hinaus lade ich auch alle interessierten Schülerinnen und Schüler zu einem Besuch in das Berliner Abgeordnetenhaus ein!
Es entstehen Euch auch keine Kosten, aber viel Nutzen.

Bei Interesse meldet Euch doch hier an. Dort habt Ihr gleichzeitig die Möglichkeit, mir eine Mail mit den nötigen Infos zuzusenden.
Die Gestaltung können wir relativ frei gestalten. Wegen der dem Land Berlin entstehenden Kosten müssen die Besuchergruppen aus mindestens 15 Personen bestehen. Weitere Voraussetzungen gibt es nicht.

Herzlich Willkommen!!!


Wenn Ihr weitere Anregungen und Vorschläge habt, bin ich dankbar dafür!

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

21.08.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Bürgerinformation zur Sperrung der Moltkebrücke
Gemeinsam mit Bene Lux lade ich zu einer Bürgerinformation zur bevorstehenden Sperrung der Moltkebrüke e …

22.08.2017, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Petitionsauschuss

24.08.2017, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr Reinigung des Spielplatzes am Lauenburger Platz

Alle Termine

 

SPD Steglitz-Zehlendorf

SPD Steglitz-Zehlendorf

 

SPD Fraktion Abgeordnetenhaus

 

Facebook