Andreas Kugler, MdA

Weihnachtsgruß

Allgemein

Ich wünsche Ihnen und Ihre Familie eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Start in das neue Jahr 2018.

Die kürzer werdenden Tage und die festliche Beleuchtung in den Straßen und Wohnungen macht deutlich: Es weihnachtet sehr.

In der Adventszeit verbringen wir besinnliche Stunden im Kreis unserer Lieben und blicken zurück auf das vergangene Jahr. Auch ich ziehe Bilanz aus 2017.

Das Jahr war politisch sehr spannend. Vor kurzem hat die Rot-Rot-Grüne Koalition in Berlin ihre Bilanz nach einem Jahr Arbeit gezogen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Nach Jahren des Sparens steht Berlin ein Jahrzehnt der Investitionen bevor.

Alleine im Bildungsbereich werden in den nächsten 10 Jahren 5,5 Milliarden Euro in Instandsetzung und Neubau von Schulen investiert. Mit dem neuen Mobilitätsgesetz stellen wir die Weichen für eine gleichberechtigte Verkehrspolitik aller Menschen in unserer Stadt und geben viel Geld für eine dem entsprechende Infrastruktur aus. Auch die schrittweise Anpassung der Beamtengehälter an den Bundesdurchschnitt und die bessere personelle Ausstattung der Bezirksämter ist eine wichtige Investition in die Zukunft einer funktionierenden und wachsenden Stadt.

Ich finde es wichtig hierbei die Lasten der Vergangenheit nicht zu vergessen: Ein Teil des Geldes wird auch in den Abbau der immer noch hohen Schulden Berlins fließen. Auch dass sind wir den kommenden Generationen schuldig.

Auch in meinem Wahlkreis war 2017 ein bewegtes Jahr:

  • Das Thema, das die Menschen rund um mein Bürgerbüro am S-Bhf. Botanischer Garten in diesem Jahr am meisten beschäftigt hat, ist die Erneuerung der Moltkebrücke. Nachdem bekannt wurde, dass der Zustand eine Sperrung der Brücke erforderlich macht habe ich gemeinsam mit meinem Kollegen im Abgeordnetenhaus Benedikt Lux (Bündnis 90/ Grüne) eine Bürgerinformationsveranstaltung organisiert. Auf dieser stellten die zuständigen Behörden der Landes- und Bezirksebene die geplanten Maßnahmen vor. Bei der anschließenden Diskussion brachten Anwohner und Gewerbetreibende ihre Bedenken gegen eine Vollsperrung vor.  Mittlerweile steht fest: Die Brücke bleibt einspurig befahrbar.
  • Es war das Sinnbild des Sanierungstaus an Berliner Schulen: Das Fichtenberg-Gymnasium. Ein Jahr nach Beginn der Schulsanierung durch den Berliner Senat war ich im Rahmen meines Stadtteiltages zum Thema Bildung persönlich vor Ort. Gemeinsam mit der Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, Sandra Scheeres, konnte ich mir ein Bild vom aktuellen Stand der Sanierung machen. Der Schulleiter zeigte sich sehr zufrieden über die Zusammenarbeit mit dem Bauträger und die Einbeziehung in die Planung.
  • Seit einiger Zeit betreibe ich am S-Bhf. Botanischer Garten mein Bürgerbüro. Mittlerweile wird das Büro als Anlaufstelle gut angenommen und hat sich im Kiez etabliert. Immer wieder bin ich auf der Suche nach neuen Ideen, um das Büro zu beleben und hierdurch einen Beitrag zum gesellschaftlichen und kulturellen Zusammenleben in unserem Kiez zu leisten. Daher habe ich in diesem Jahr das Gesprächsformat „Wir müssen mal reden!“ ins Leben gerufen. Bei diesen Abendveranstaltungen lade ich interessante Personen aus Politik, Kultur und Gesellschaft ein, um mit ihnen über aktuelle Themen, aber auch über Persönliches zu sprechen. Zuletzt habe ich mich gefreut den Senator für Inneres und Sport, Andreas Geisel, begrüßen zu dürfen. Im nächsten Jahr werde ich meine Gespräche mit Menschen aus Politik und Gesellschaft fortsetzen und lade Sie herzlich ein, vorbei zu schauen.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins nächste Jahr! Auch ich werde die Feiertage im Kreis meiner Lieben begehen und bin ab Anfang Januar wie gewohnt in meinem Bürgerbüro für Sie ansprechbar.

Herzlichst,

Ihr Andreas Kugler

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

21.08.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Petitionsausschuss

28.08.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Petitionsausschuss

04.09.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Petitionsausschuss

Alle Termine

 

SPD Steglitz-Zehlendorf

SPD Steglitz-Zehlendorf

 

SPD Fraktion Abgeordnetenhaus

 

Facebook